Volkstrauertag 2022

Der Volkstrauertag findet jedes Jahr zwei Sonntage vor dem ersten Advent statt. Dieser Tag geht auf das Gedenken an die getöteten Soldaten im Ersten Weltkrieg zurück. Der "Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge", Politiker und Vereine setzten sich für das Gedenken an die gefallenen deutschen Soldaten ein. 


 

Kranzniederlegung am Ehrenmal am Linden-Kirch-Platz mit unserem Tambourcorps Viktoria Straberg.


Patronatsfest St. Hubertus am 05. und 06. November 2022

Mit einer Blaskapelle Frohsinn Norf, die den Hubertussaal von der ersten Sekunde an in eine stimmungsvolle Atmosphäre versetzte, feierten wir ein super gelungenes und harmonisches Fest zu Ehren unseres Schützen-Patrons Hubertus.

 

Super gelungen auch, weil unsere Mannschaft Tambourcorps 1 erfolgreich den Titel bei der Vereinsmeisterschaft im Luftgewehrschießen verteidigen konnte.

Das Rennen war extrem spannend und so gewannen wir mit einem Ring Unterschied vor dem Jägerzug Waldesruh. 

 

Mehr Fotos, welche wieder von unserem Starfotografen und Zugkameraden Armin Breuer zur Verfügung gestellt wurden, findet Ihr unter "Galerie intern".


 

Noch spannender wurde es dann in der Einzelwertung.

 

Michael Brand vom Jägerzug Immerjung von 1983 setzte sich mit

49 Ringen deutlich an die Tabellenspitze. 

 

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem zweitplatzierten Ralf Zaum von der Artillerie und dem drittplatzierten Helmut Reuvers von der  Siegermannschaft Tambourcorps 1 entschied sich erst nach dem

4. Wertungsdurchgang.


 Titelverteidiger Tambourcorps 1 mit neuer, alter Kette.


 

Siegerehrung am Sonntagmorgen.