Endlich wieder!!!

Von Freitag den 10. Juni 2022 bis Sonntag den 12. Juni 2022 konnten endlich wieder die "Tage des Fußballs" im Walddorf-Stadion ausgerichtet werden. Eröffnet wurde dieses Sportereignis mit dem traditionellen Schützenturnier.

Eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft vom Tambourcorps Viktoria 1920, hatte im gesamten Turnierverlauf leider keine Chance. Vier Spieler vom TC, zwei Spieler von den Sappeuren und ein Spieler von der Marine unterstützten uns tatkräftig.

Das erste Spiel gegen den haushohen Favoriten "Blauer Enzian" ging dann auch deutlich mit 1:11 verloren. In dieser Begegnung erzielte Benedikt Buchkremer den einzigen Treffer für unsere Mannschaft.

Im zweiten Spiel gegen ATW/Wilddiebe haben wir dann schon mal gezeigt, was in einem angeschlagenen Tiger steckt. Das Ergebnis war dann auch nur eine knappe 1:4 Niederlage. Das Tor für Viktoria erzielte unser Dicke-Spieler Björn Gehring. Er schaffte dann auch im letzten Spiel um Platz 5 und 6, gegen die Jungschützen, das Fast-Siegtor. Leider mussten wir uns dann doch noch knapp im Elfmeterschießen mit 1:2 geschlagen geben.

Somit belegte das TC/Sappeure/Marine-Team den sechsten und  damit letzten Platz - dabei sein ist alles und es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht!

Das Finale gewann der Blaue Enzian gegen die Schützen von Edelweiss 2 mit 7:1 und sicherte sich damit den erwarteten Turniersieg. Herzlichste Glückwünsche kommen vom tapfer kämpfenden Tambourcorps Viktoria 1920.

 

Unsere Mannschaft: Björn Gehring, Kai Gehring, Leon Kronenberg, Andreas Busch, Andre Derichs, Benedikt Buchkremer und Michael May.